115 Jahre Gasthaus Zur Eule

Über 115 Jahre existiert das Gasthaus Zur Eule im Herzen von Bayenthal.Im Laufe der Epochen ist viel geschehen. In den 20er Jahren wurde hier schon über Gott und die Welt geredet und diskutiert. Nachweislich ist sogar Konrad Adenauer Gast gewesen. Heute noch begrüßen wir einige seiner Nachfahren als Gäste.

Leider gab es in den 1970er Jahren ein Kneipen – Sterben, dass auch die Eule nicht verschonte. Ein Fahrrad Geschäft existierte bis anno 2000.

Die Familie Kramer-Thielen kaufte Anno 2000 diese Immobilie und führte sie zu Ihrer wahren Bestimmung  – Gasthaus Zur Eule – zurück.

Nach 7 Jahren teils glücklicher – teils unglücklicher Verpachtung, hat nun die Besitzer – Familie Kramer-Thielen , als Chefin des Hotelgasthauses, die Tochter Katharina Thielen, die Leitung des Hotel und Gasthauses – Zur Eule – wieder übernommen.

Viel ist in diesen, teils bewegten Jahrzehnten, geschehen. Eins ist geblieben, die Gastlichkeit, das Obergärige Bier, heute das würzig – leckere

G A F F E L  – K Ö L S C H

Dazu wird leckere, deftige, hausgemachte Brauhaus – Küche serviert.
Die Fußball – Bundesliga, insbesondere der geliebte 1.FC Köln wird auf Großleinwand gezeigt.

Ihre Familie Kramer – Thielen